Zum Hauptinhalt springen

Schuljahr 2019/20 - Elternbrief zum Schulbeginn

|   Aktuelle Nachrichten

Geschätzte Eltern!

 

Ich möchte Sie zum Schuljahresbeginn 2019/20 herzlich begrüßen und Ihnen versichern, dass mir und meinem Team das Wohlbefinden und der schulische Fortschritt Ihres Kindes auch heuer wieder ein großes Anliegen sein werden.

 

Ich möchte Sie darüber informieren, dass die NMS 2 Waidmannsdorf auch im heurigen Schuljahr 16 Klassen mit, nach jetzigem Stand, 324 Schülerinnen und Schüler führen wird. Zwei Lehrerinnen, Fr. Himmel und Fr. Schumi, sind in den Ruhestand getreten. Für sie wurden Frau Monika Prieger und Hr. Sven Miklautz unserer Schule zugewiesen.

 

Damit wir ein angenehmes, stressfreies Klassen – und Schulklima schaffen können, das unumgänglich für eine Weiterentwicklung in jedem schulischen und auch zwischenmenschlichen Bereich ist, ist ein offener, transparenter und respektvoller Umgang aller an der Schule beteiligten Personen notwendig.

 

Wir werden auch in diesem Schuljahr versuchen eine Lernumgebung zu schaffen und ein Klima der Ruhe und Geborgenheit aufzubauen, damit die Kinder die besten Lernfortschritte machen können. Auch die Verstärkung ihrer sozialen Kompetenzen wie Höflichkeit, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit werden wir nie aus den Augen verlieren. Die Fähigkeiten dazu wurden ja bereits von Ihnen in der familiären Erziehung grundgelegt.

Wir wissen aber auch, dass der schulische und zwischenmenschliche Fortschritt zwischenzeitlich durchaus holprig sein kann und ersuche auch Sie, die entsprechende Unterstützung der Arbeit der Schule in Ihrem häuslichen Umfeld leisten. Nur gemeinsam können wir das Beste für Ihr Kind erreichen.

 

Alles Weitere zum kommenden Schuljahr erfahren Sie beim Klassenelternabend, der in der 2. Schulwoche in der Klasse Ihres Kindes stattfinden wird. Eine Einladung dazu, erfolgt noch in der 1. Schulwoche. Ich ersuche Sie, diesen Termin unbedingt wahrzunehmen, da einige wichtige Beschlüsse (Klassenaktivitäten, Sportwoche,…) diskutiert und beschlossen werden und natürlich auch, weil der pädagogische Fahrplan für kommende Schuljahr vorgestellt wird.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Oberschulrat Dir. Walter Kopaunik – Schulleiter NMS 2 Klagenfurt

Zurück